Redaktions-Tipp: ARD-Radionacht für Kinder

Diese medienübergreifende Aktion der ARD möchten wir Euch dringend empfehlen: Die schaurig schöne Radionacht für Kinder. In nur drei Tagen ist es auch schon soweit: Am 30. November 2012 sind Kinder im Alter zwischen 7 und 12 Jahren eingeladen, den spannenden Geschichten rund um die Themen „Burgen, Ritter, Spukgewitter“ zu lauschen. Ein kleiner Auszug aus der aktuellen Webseite zur Kinderradionacht, die Lust auf mehr macht, wie wir finden:

„Stellt sie euch vor, die Burg, wie sie einsam auf dem Berg liegt. Ein schweres Unwetter zieht auf. Im Stall schnauben die Pferde, im Kamin flackert und knistert das Feuer. Draußen zucken erste Blitze. Der Donner kracht. Der Wind heult, Regen prasselt auf das Dach und die dicken Mauern zittern. Und plötzlich dieses gruselige Gefühl und dann, das Geräusch! Selbst dem tapfersten Ritter rutscht bei diesem Spukgewitter das Herz in die Rüstung.“


Besonders spannend an dieser ganzen Aktion finden wir die Möglichkeit der Teilnahme für Kinder und ihre Klassen: Miträtseln am Telefon oder online im Gästebuch :-). Ein besonderes Erlebnis wird es ganz bestimmt, wenn man die Radionacht als kleine Übernachtungsparty mit Freunden oder als Schulklasse erleben kann.

Für alle Lehrer und Eltern eine schöne Idee, das Thema Mittelalter medienübergreifend aufzubereiten.

Von | 2017-04-06T14:07:15+00:00 Juli 10th, 2012|Allgemein, Blog, Internet-Tipps|0 Kommentare

Über den Autor:

Netzofant
Der netzofant war in der Vergangenheit unterwegs, um Kindern und Lehrkräften an Schulen einen Einblick in die Welt der digitalen Medien zu geben. Diese Eindrücke hat er in vielen Beiträgen gesammelt und für euch bereitgestellt.

Hinterlassen Sie einen Kommentar